Tamina Vahlendieck - Vorwerk - Falkenfeld - Brolingplatz


tamina.vah



Alter: 19
Beruf: Mitarbeiterin in einem Abgeordnetenbüro

Warum bist Du in der Politik? 
Tamina: Weil ich zeigen möchte, dass auch meine Generation mehr kann, als zu demonstrieren. Wir packen aktiv mit an!

Warum möchtest Du in die Bürgerschaft?
Tamina: Um das Leben in Lübeck für ALLE sozialdemokratisch zu gestalten und Kindern und Jugendlichen endlich eine starke und laute Stimme auf kommunaler Ebene zu geben!

Was möchtest Du für Lübeck verändern oder verbessern?
Tamina: Mir liegt vor allem die Gründung eines Kinder- und Jugendbeirates am Herzen, als eine der großen Städte im Norden ist es wichtig, dass wir hier endlich tätig werden. Außerdem setze ich mich für die Sichtbarkeit ALLER gesellschaftlichen Gruppen ein und möchte dafür sorgen faire und gleiche Chancen für ALLE zu garantieren. Jedes Kind hat ein Recht auf qualitativ hochwertige Bildung und Partizipation, egal wo und wie es in der Hansestadt aufwächst.

Dein Lieblingsort in Deinem Wahlkreis? Was macht Deinen Wahlkreis besonders?
Tamina:     Neben meinem Garten fühle ich mich auf den Straßen des Musikerviertels am wohlsten. Hier bin ich aufgewachsen und habe mir an wahrscheinlich jeder Ecke schon einmal das Knie aufgeschlagen. ;) 

Warum braucht Dein Wahlkreis / Lübeck eine starke SPD?
Tamina: Um die Interessen von ALLEN Bürger*innen der Hansestadt zu vertreten, in zukunftssichere Bildungsprogramme zu investieren und dabei Chancengleichheit zu gewährleisten, brauchen Lübeck und vor allem mein Wahlkreis eine starke Sozialdemokratie.

Dein Wunsch für 2023: 
Tamina: Ich wünsche mir, dass die Welt friedlicher wird und dass Kinder und Jugendliche auf kommunaler Ebene endlich mehr gehört werden.